Eierdiebe

Liebe/Komödie, Deutschland 2004

Vorzeigestudent Martin (Wotan Wilke Möhring) verliert bei einer im Eilverfahren durchgeführten Hodenkrebs-Operation ein "Ei". Geschockt von den Fließbandmethoden im Krankenhaus und den Reaktionen seiner Familie, braucht Martin einige Zeit, um seinen freien Willen wieder zu entdecken. Daraufhin weigert er sich, auch sein verbliebenes Juwel einer Total-OP zu opfern und macht sich stattdessen zusammen mit seinen vor Sarkasmus triefenden Mitpatienten Harry, Nickel und Susanne an die Wiederbeschaffung seines schmerzlich vermissten "Eis".
85 Min.
SD
Ab 12 Jahren
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Komposition:

Martin Todsharow

Montage:

Hans Funck

Produktion:

Reinhard Klooss

Besetzung:

Wotan Wilke Möhring (Martin Schwarz)

Julia Hummer (Susanne)

Antoine Monot Jr. (Harry)

Alexander Beyer (Roman Schwarz)

Janek Rieke (Nickel)

Doris Schretzmayer (Schwester Elke)

Götz Schubert (Dr. Bofinger)

Marie Gruber (Gabriele Schwarz)

Thomas Thieme (Hans Schwarz)

Originaltitel:

Eierdiebe

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 SD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 12 Jahren

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database